Tatort mit Bionicon

Tatort ist die Kult-Krimi-Serie in der ARD. Jan-Josef Liefers und Axel Prahl haben es kürzlich mit dem Fluch der Mumie zu tun bekommen. Axel Prahl – oder Ermittler Thiel – hat ein neues Dienstfahrzeug bekommen, da sein Altes gestohlen wurde. Ein unglaubliches Zweirad-Geschoss, wie es nur ein Top-Ermittler fahren kann: Ein Bionicon Urban Cargo.

Das Urban Cargo ist auch für Normalos ein geniales City-Rad. Die stabile Bauweise verschafft dem Packesel eine Zuladung von bis zu 120 kg. Wahlweise können am Urban Cargo an der Front und am Heck Gepäckträger montiert werden, sowie Schutzbleche. Das Bionicon Urban Cargo (urban = städtisch, cargo = Fracht) kann als Singlespeed-Version, aber auch mit bis zu 9 Gängen ausgestattet werden. Richtig klasse ist es mit einer 9-Gang Nabenschaltung.
Wer sich das Fahrrad mal in Aktion anschauen will und den Tatort verpasst hat, der kann sich in der ARD Mediathek die Folge nachträglich ansehen. Weitere Infos zum Fall gibt es unter dem folgenden Link: www.daserste.de/tatort

Tags: , , ,

Kommentare sind geschlossen.