Die neue Shimano Deore 2010

Shimano Deore 2010Ab Juni 2009 wird die neue Deore Schaltgruppe von Shimano zu kaufen sein. Optisch soll die neue Shimano Deore merklich kantiger und wuchtiger daher kommen. Dank einer glänzenden schwarzen Oberfläche wird die neue Einsteigergruppe optisch auch an viele Bikes passen. Die wichtigsten Veränderungen sind allerdings technischer Natur.

So erbt die Deore Gruppe Shimano-typische einige Merkmale der Top Gruppen. So kommen bei der neuen Shimano Deore Shadow-Schaltwerk Technologie und die in zwei Richtungen schaltbaren Rapidfire-Schalthebel zum Einsatz. Auch die außenliegenden Lager kommen analog zur XT und XTR Gruppe auch in der Shimano Deore Gruppe an. Die von SLX und XT bekannte Griffweiteneinstellung an den Bremshebeln und eine verbesserte Scheibenbremse sind weitere Features der Shimano Deore 2010. Zwei neue Laufradsätze von Shimano sind ebenfalls in diesem Segement angesiedelt. Der Tubeless Laufradsatz WH-MT65 wiegt unter 1800 Gramm und spricht die Mittelklasse Biker an. Mit dem WH-MT15 spricht Shimano den preisbewussten Mountainbiker an – mit 1980 Gramm wiegt dieser im Deore Segement angesiedelte Laufradsatz knapp unter der 2 kg Grenze. Die gruppenlose BR-M575 Scheibenbremse kommt mit einer weissen Lackierung in die Bike Shops und sticht mit der zur Zeit sehr angesagten Farbe aus der Masse heraus.

Tags: , , ,

Kommentare sind geschlossen.