Procraft PRC – Hightech Tuning für Fahrräder

ProcraftPRC steht für „Procraft Racing Components“, und damit ist sicher nicht übertrieben. Procraft bringt mit der PRC-Serie eine High-End Serie für MTB und Rennrad. Schon einige Jahre ist die Firma Procraft für ihre leichtgewicht-Komponenten im Fahrrad-Rennsport bekannt. Die Teile aus der gesamten Procraft-Serie sehen sehr gut aus und sind von der Verarbeitung und der Funktionalität sehr hochwertig.

Eine besonders wichtiger Punkt ist die Sicherheit speziell bei leichtgewicht-Produkten im Rennsport. Nicht nur bei Sportarten wie der Formel 1 oder der DTM kommt es auf die Haltbarkeit der Carbon-Teile an, sondern auch im Radsport. Egal ob MTB oder Rennrad, ein Fahrer muss sich auf die verbauten Teile verlassen können, wenn er Spaß haben will. Und genau das stellt Procraft sicher.

Auf  „hoch belastete Fahrradteile“ wie Sattelstützen oder Lenker gewährt Procraft 5 Jahre Garantie. Aber nicht nur hier, sondern auf alle Teile – ausgenommen Verschleiss-Teile wie Bremsbeläge – wird diese freiwillige Hersteller-Garantie gegeben. Auch was die Produkt-Qualität angeht testet Procraft alle Bike-Produkte ausgiebig nach den neuesten Richtlinien auf EFBe-Prüfanlagen. Für alle Sicherheitsrelevanten Teile gibt es im deutschsprachigen Raum auch eine deutsche Montageanleitung, damit so schon von Anfang an Montageschäden vermieden werden.

MTB und Rennrad-Teile von Procraft sind sicher in der Liste der Leichtbau-Teile-Hersteller nicht alleine, aber was Service, Garantie und Kundenfreundlichkeit angeht, sind die Schwaben sicher ganz vorne dabei.

Tags: , ,

Kommentare sind geschlossen.