Edge AM Carbon-Felgen für Mountainbiker

Was ist an Carbonfelgen schon besonders? Seit Jahren sind Rennräder auf Carbon-Felgen unterwegs. Sie haben ihren Platz im Rennsport gefunden und werden ihn wohl noch lange behalten. Das ist auch gut so. Geht es aber um Carbon-Laufräder für Mountainbikes, sieht die Sache schon ganz anders aus. Skeptische Blicke, ungläubige Blicke. Ein Carbon-Laufrad, dass auch im All Mountain Einsatz oder im Freeride Einsatz hält? Glaube ich nicht. Schade! Edge beispielsweise zeigt, dass es sehr wohl funktionieren kann. Selbst das Downhill Team Santa Cruz Syndicate fährt auf Carbon-Laufrädern von Edge. Und die sind  sicher nicht zimperlich.

Die Cross Country – oder XC – Laufräder gibt es als Tubular und Clincher-Version und 26 sowie 29 Zoll, jeweils mit 32mm Flankenhöhe und 24mm Felgenbreite. Die Lochzahl liegt bei 28/32. Die Steifigkeit der 26 Zoll Räder liegt bei 534 ERD, die der 29 Zoll Laufräder bei 596 ERD. Gewicht: 260g bei 26 Zoll Tubular, 340g bei 26 Zoll Clincher und 380g bei 29 Zoll Clincher.

Die All Mountain – oder AM – Laufräder gibt es nur als Clincher-Modell, aber auch mit 26 und 29 Zoll. Steifigkeit hier auch 534 ERD bei 26 Zoll, 596 ERD bei 29 Zoll. Gewicht: 400g bei 26 Zoll, 450g bei 29 Zoll.

Die Preise: ab 2.399,00 €

Tags: , , , , , , ,

Kommentare sind geschlossen.